Zeugen zu Unfall auf Kreuzung gesucht

Zeit:     22.11.2019, 10:10 Uhr
Ort:      Plauen

Am Freitagvormittag ereignete sich an der Kreuzung Pausaer Straße/Am Fuchsloch ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, eine von ihnen schwer.
Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr die Straße Am Fuchsloch und bog nach links auf die B 92/Pausaer Straße ab. Gleichzeitig fuhr ein 80-Jähriger mit seinem Mazda auf der B 92 stadteinwärts in gerader Richtung über die ampelgeregelte Kreuzung. Auf der Kreuzung, im Bereich der Straßenbahnschienen, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei erlitten der 80-Jährige leichte und seine 82-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Unfallschaden wurde auf circa 17.500 Euro geschätzt. Während der Bergungsarbeiten sowie der Unfallaufnahme kam es zu Einschränkungen im Straßen- und Straßenbahnverkehr.
Da beide Unfallbeteiligte angeben, dass die Ampel für ihre jeweilige Richtung „Grün“ gezeigt hatte, werden Zeugen gesucht:

Wer den Unfall beobachtet hat und Angaben zu den jeweiligen Lichtzeichen zum Unfallzeitpunkt machen kann, meldet sich bitte bei der Verkehrspolizei in Reichenbach, Telefon 03765 500. Insbesondere der Fahrer der weißen Mercedes C-Klasse, welcher zur Unfallzeit von der Straße Am Fuchsloch nach rechts auf die B 92 abbog, wird gebeten sich zu melden. (cf)

 

%d Bloggern gefällt das: