Zeugen zu Handtaschenraub gesucht

Zwickau – Mit der Faust schlug ein Unbekannter am Montagabend in Eckersbach einer Frau ins Gesicht. Danach entriss er der am Boden liegenden die Handtasche. Die Geschädigte wurde leicht verletzt. Der Räuber erbeutete ein Handy sowie eine Geldbörse mit Ausweis, diversen Karten und Bargeld. Die Tat geschah gegen 20 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Hochschule und Straßenbahnhaltestelle Scheffelstraße. Der dunkel gekleidete Täter hat dunkle gewellte Haare und ein arabisches Aussehen. Der Mann ist etwa 170 cm groß und zwischen 25 und 30 Jahren alt. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise, Telefon 0375/428 44 80.