Wölfe-Defensive weiter mit Christian Laszig

Im vergangenen Oktober zum Eishockey-Oberligisten Schönheider Wölfen gestoßen, konnte Verteidiger Christian Laszig mit seiner Spielweise überzeugen. „Er ist robust vor dem Tor und hat zudem seine Qualitäten im Abschluss von der blauen Linie. Trotz dessen er häufig arbeitsbedingt passen musste, hat er sich immer untergeordnet und ist ein echter Teamplayer. Durch eine berufliche Neuorientierung steht Christian uns kommende Saison immer zur Verfügung, was auch mit den Ausschlag für eine Weiterverpflichtung gegeben hat.“, so Coach Sven Schröder zur Vertragsverlängerung mit Christian Laszig. Mit nunmehr nominell sieben Verteidigern schließen die Wölfe ihre Planungen auf dieser Position vorerst ab.