Woche der Demenz

csm_csm_wat-plakat_2016_motiv_strickliesel_ohne_e1e091c34f_82d80cd008Auch dieses Jahr wird es bundesweit wieder eine Woche der Demenz geben. Vom 19. bis 25. September finden verschiedene Aktionen statt. Zwickau ist in einer schwierigen demografischen Situation. Rund ein Drittel der Bevölkerung ist älter als 60. Der Anteil von Menschen mit Demenz ist dementsprechend hoch. Hochrechnungen der Westsächsischen Hochschule ergeben, dass in Zwickau etwa 1800 Menschen mit der Krankheit leben. Aus diesem Anlass bieten verschiedene Pflegeeinrichtungen einen Tag der offenen Tür an. Am Freitag der Woche stehen in der Kosmonautenstraße 3-9 sowie der Salutstraße 1 und 6 die Türen für Besucher offen. Die Tagespflege Heidi Lippold in der Steinpleissstraße 71 gewährt am Mittwoch einen Einblick. Die ganze Woche über stehen die Einrichtungen der „Senioren- und Seniorenpflegeheim gemeinnützige GmbH“ für Fragen interessierter Bürger bereit.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: