Wirtschaftsstammtisch in Lichtenstein

Mit dem Thema „Menschen mit Handicap – leistungsfähig, motiviert und qualifiziert“ befasst der nächste Wirtschaftsstammtisch des Landkreises. Dazu lädt die Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Tourismus gemeinsam mit dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft am Montag, 17 Uhr, ins Technologieorientierte Dienstleistungszentrum Lichtenstein nach St. Egidien ins Gewerbegebiet „Am Auersberg“ ein. Um die Chancen zur Integration von Menschen mit Behinderungen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu erhöhen und bestehende Vorurteile auszuräumen, will Kreisbehindertenbeauftragte Angela Werner mit Unternehmern ins Gespräch zu kommen. Weitere Gesprächspartner sind die Teamleiterin Rehabilitation/Schwerbehinderte Heike Kruppe und Sylvia Hoppe von der Arbeitsagentur. Vertreter eines Unternehmens im Landkreis Zwickau werden über ihre Erfahrungen bei der Einstellung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen im Unternehmen sprechen.