Wilkau-Haßlau spendet für Tierpark

Die Stadt Wilkau-Haßlau unterstützt den Förderkreis des Hirschfelder Tierparks. Bürgermeister Stefan Feustel überreichte der Vereinsvorsitzenden Eva Herzog Ende November einen symbolischen Scheck über 500 Euro für das neue Nasenbärgehege. Bereits im vergangenen Jahr unterstützte die Stadt auf diese Weise das beliebte Ausflugsziel in der Region. Für 2014 gab das Stadtoberhaupt dem Förderkreis bereits die Zusicherung für eine weitere finanzielle Hilfe.

About Post Author