Wilkau gründet Bürgerinitiative gegen Einbrecher

einbrecher_03Die Statistik zeigt es – allein in Sachsen werden täglich mindestens 10 Einbrüche in Häuser und Wohnungen verübt. Viele Menschen haben Angst um ihr Hab und Gut. Die Polizei ist ratlos, da es sich bei den Tätern offensichtlich um gut organisierte Banden handelt, die so schnell wie sie gekommen sind, auch wieder verschwinden. Abgesehen haben es die Einbrecher in der Regel auf Bargeld, Schmuck und Wertgegenstände, die schnell wegzuschaffen sind. Handys oder iPads werden meist zurückgelassen. Was bleibt, ist Ratlosigkeit. In den zurückliegenden Wochen häuften sich die Hauseinbrüche vor allem in und um Wilkau-Haßlau. Die Bürger nehmen das aber nicht einfach so hin.