Wieder Fliegerbombe im Reusaer Wald

Bei allgemeinen Untersuchungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes im Reusaer Wald von Plauen wurde am Montag das Fragment einer 250 Kilo-Bombe gefunden. Das ein Drittel große Stück hatte noch seinen Zünder und konnte daher nicht abtransportiert werden.