WETTERaktuell vom 31.07.2023

Gerade hat man den Eindruck, dass der Sommer irgendwie eine Pause einlegt.

Nach einem grauen Wochenstart sieht es auch morgen rein wettertechnisch eher bescheiden aussehen. Bei Höchstwerten von gerade einmal 20 Grad zeigt sich der Dienstag trübe und verregnet. Außerdem besteht bei einem recht böigen Wind ein erhöhtes Gewitterrisiko.

 

 

About Post Author