WETTERaktuell vom 31.03.2020

Nachdem der letzte Tag im Monat März nochmal recht winterlich daher kam, erwartet uns eine sternenklare Nacht. Am morgigen Mittwoch ist es zunächst recht kalt; dank vieler Sonnenstunden schafft es das Thermometer im Tagesverlauf auf 8 Grad.

Hier die Aussichten für die kommenden Tage:

Am Donnerstag gibt es bei Maximalwerten von 11 Grad einen Sonne-Wolken- Mix. Mit Niederschlägen ist nicht zu rechnen. Am Freitag geht das Thermometer schon wieder in den einstelligen Bereich zurück und in den oberen Lagen des Sendegebietes ist mit Schneeschauern zu rechnen. Aus derzeitiger Sicht wird es am Wochenende langsam wärmer und auch die Sonne lässt sich wieder öfter blicken.

%d Bloggern gefällt das: