WETTERaktuell vom 23.12.2021

Der Heilige Abend beschert uns einen stürmigen Wind.

Bei Temperaturen um die 6 Grad starten wir mit einem bedeckten Himmel in den Tag.

Gegen Abend beginnt es zu regnen.

Die Niederschläge gehen in der Nacht in Schnee über.

Am 1. Feiertag dürfen wir uns mal kurz auf weiße Weihnacht freuen.

Den ganzen Tag über kann es zu mehr oder weniger ergiebigen Schneefällen kommen.

Die Tageshöchstwerte bewegen sich um den Gefrierpunkt.

Am Sonntag klettern die Temperaturen dann schon wieder in den einstelligen Plusbereich.

Der Westsachsenhimmel zeigt sich trübe und zugezogen.

Gelegentlich kann es regnen.

Auch zum Start in die neue Woche gibt es keine grundsätzliche Wetteränderung.

Am Montag kann es den ganzen Tag über regnen.

Das Quecksilber klettert bis auf 4 Grad.

%d Bloggern gefällt das: