WETTERaktuell vom 19.03.2021

Nach diesem winterlichen Freitag beruhigt sich morgen die Wetterlage. Am Samstag starten wir mit ein paar Sonnenstrahlen in den Tag. Später zieht sich der Himmel zu und gegen Abend kann es zu vereinzelten Niederschlägen kommen. Die Tageshöchstwerte bewegen sich allerdings nur um den Gefrierpunkt.

Die Nacht auf Sonntag wird noch mal eisig kalt. Minus sieben Grad sind angesagt. Der Sonntag bleibt bei leicht böigem Wind trübe und zugezogen. Das Thermometer klettert bis auf 4 Grad.

Der Start in die neue Woche gestaltet sich ähnlich. Bei gleichen Temperaturen wie am Sonntag bleibt die Sonne am Montag Mangelware. Aus dichten Wolken kann es den ganzen Tag über zu Niederschlägen in Form von Schnee oder Schneeregen kommen.

%d Bloggern gefällt das: