WETTERaktuell vom 17.11.2022

Nachdem es täglich ein Stück weit kälter geworden ist, ereilen uns morgen möglicherweise die ersten Vorboten des Winters.

Am Freitag zeigt sich der Westsachsenhimmel trübe und zugezogen.

Die Regenschauer vom Vormittag können im Tagesverlauf in Schnee übergehen.

Das Quecksilber klettert bis auf 7 Grad.

 

 

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: