WETTERaktuell vom 14.07.2020

Nach einem recht warmen Sommertag liegen morgen die Tageshöchstwerte  nur noch bei 20 Grad. Die Sonne versteckt sich hinter den Wolken und am Nachmittag ziehen Regenschauer ins Sendegebiet. Bei ähnlichen Temperaturen lässt sich am Donnerstag gelegentlich die Sonne blicken. Es kann jedoch zu gelegentlichen Schauern kommen. Am Freitag wird es dann etwas wärmer. Bei 22 Grad scheint auch wieder die Sonne. Mit Niederschlägen ist nicht zu rechnen. Am Samstag stabilisiert sich die Wetterlage. Die Sonne scheint den ganzen Tag über, nur einige harmlose Wolken ziehen ins Sendegebiet. Das Thermometer klettert bis auf 24 Grad.

%d Bloggern gefällt das: