WETTERaktuell vom 09.03.2021

Nach einer recht frostigen Nacht, in der nochmals mit mehr oder weniger ergiebigen Schneefällen zu rechnen ist, beginnt der Mittwoch auch mit Niederschlägen.

Im Tagesverlauf lassen die dann nach.

Gegen Mittag lockert der Westsachsenhimmel auf und die Sonne lässt sich blicken. Das Thermometer klettert bis auf 6 Grad. Gegen Abend frischt der Wind auf und es kann gelegentlich regnen.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: