Wettbewerb zur Verbesserung des Stadtbildes

Zwickau_Luftbild-StadtverwaltungDas Rathaus hat einen Wettbewerb zur Verbesserung des Stadtbildes und zur weiteren Entwicklung der Zwickauer Innenstadt gestartet. Das Bauplanungsamt greift damit eine Idee auf, die von Knut Thiele für den Bürgerhaushalt 2015 eingereicht und danach vom Stadtrat beschlossen wurde. Gesucht werden Ideen und Projekte, die zur Stärkung und Entwicklung der erweiterten Innenstadt beitragen. Teilnehmen kann grundsätzlich jeder – sowohl Einzelpersonen als auch Kindertagesstätten, Schulklassen, Vereine oder Büros und Firmen. Die Vorschläge können sich auf die Gestaltung von Baulücken und Brachflächen beziehen, die Nutzung und Umnutzung leerstehender Gebäude oder auch temporäre Events zum Inhalt haben. Allerdings müssen sich die Beiträge auf das Gebiet in der Innenstadt und die Stadtteile Mitte-Süd, Mitte-Nord und Mitte-West beziehen. Vorschläge, einschließlich einer kurzen Beschreibung des Beitrages, können bis spätestens 31. März beim Bauplanungsamt eingereicht werden. Die Präsentation soll im Rahmen des bundesweiten Tages der Städtebauförderung am 21. Mai stattfinden. Als Geldpreise stehen insgesamt 5.000 Euro zur Verfügung.