Westsächsische Hochschule informiert über Studienangebot

An der Westsächsischen Hochschule findet am Samstag der nächste Hochschulinformationstag statt. Neben Informationen zum Studienangebot gibt es für angehende Studenten von 9 bis 13 Uhr auch Führungen durch Labore, Lehrgebäude und Wohnheime. Zentraler Informationspunkt ist die Aula in der Peter-Breuer-Straße. An ihren Standorten Zwickau, Reichenbach, Schneeberg und Markneukirchen bietet die WHZ knapp 40 Studiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Lebensqualität an. Mit dem Diplomstudiengang Automobilproduktion und den Bachelor-Studiengängen Gesundheitsinformatik und Kraftfahrzeuginformatik starten im kommenden Wintersemester auch drei neue Studiengänge. Für Besucher, die mit dem Zug nach Zwickau anreisen, gibt es einen kostenlosen Shuttle-Service zwischen Hauptbahnhof und dem Campus in der Innenstadt. Von dort können die Gäste mit der Straßenbahn kostenlos zum Campus Scheffelstraße pendeln. Das komplette Programm sowie Anfahrtspläne und Allgemeine Informationen gibt es im Internet unter www.fh-zwickau.de.