Westsachsenderby geht an Zwickau

ZHC_neutralAls erste Mannschaft in dieser Saison haben die Handballer des ZHC Grubenlampe beim HC Glauchau/Meerane gewonnen. 24:22 für Zwickau hieß es am Samstag im Regionalderby der Mitteldeutschen Oberliga. Zur Pause hatte der Gastgeber noch mit 15:12 geführt. Eine starke Abwehrleistung in den zweiten 30 Minuten war letztlich der Garant für den Auswärtssieg. Die Glauchauer versuchten dagegen nur noch, mit Einzelaktionen zum Torerfolg zu kommen. Die Schlussphase vor 385 Zuschauern in der Sachsenlandhalle war dann an Dramatik nicht mehr zu überbieten. Drei Minuten vor dem Ende stand die Partie 22:22. Während der ZHC danach noch zweimal treffen konnte, vergaben die Hausherren ihre letzten beiden Chancen.