Weitere E-Ladesäule in Zwickau freigegeben

Die Zwickauer Energieversorgung baut die Infrastruktur für Elektroautos weiter aus. Am Dr.-Friedrichs-Ring 9 – gegenüber der Westsächsischen Hochschule Zwickau – wurde eine weitere öffentliche E-Ladesäule für die private Nutzung freigegeben. Damit stehen nach Unternehmensangaben nun sieben öffentliche Ladeplätze mit 17 Ladepunkten zur Verfügung. Die neue Säule ist mit zwei Ladeplätzen und einer Kapazität von jeweils 22kW ausgestattet.