Weihnachtspäckchen für Tafelkinder

Agentur-TafelkinderNach der großen Resonanz in den Vorjahren möchte der Trägerverein der Zwickauer Tafel bedürftigen Kindern zu Weihnachten erneut eine kleine Freude und Überraschung bereiten. Jens Juraschka, Geschäftsführer des Gemeinsam Ziele Erreichen e.V. ruft alle privaten und gewerblichen Spender auf, Päckchen für die rund 400 „Tafelkinder“ und für Kinder aus einkommensschwachen Familien zu packen. Gefragt sind Kleidung, Spielzeug, Süßigkeiten Schulsachen, Gutscheine aller Art oder Hygieneartikeln; keinesfalls Obst (Orangen oder Äpfel), Alkohol und Plüschtiere. Auf jedem Päckchen sollte der Vermerk gemacht werden, ob für Junge oder Mädchen und für welches Alter es bestimmt ist. Die Weihnachtspäckchen nimmt die Zwickauer Tafel bis 16. Dezember im Wostokweg 33 in Eckersbach entgegen.