Weihnachtsfeier für Obdachlose

Weihnachtsfeier_StadtmissionSeit über 20 Jahren feiert die Stadtmission mit wohnungslosen und einsamen Menschen aus Zwickau an Heiligabend Weihnachten. Auch 2015 sind wohnungslose, von Wohnungslosigkeit bedrohte und straffällige Menschen wieder eingeladen worden. Einlass im katholischen Pfarrzentrum „Manufaktur“ ist um 16.15 Uhr. Über 20 haupt- und ehrenamtlich Helfer der Stadtmission und aus Kirchgemeinden der katholischen Gemeinde unterstützen das Anliegen der Veranstaltung. Die 80 Besucher erwartet eine gemütliche Atmosphäre mit einem kurzweiligen Programm, gutem Essen und liebevoll zusammengestellten Geschenken. In 14 Kirchgemeinden werden die Weihnachtspäckchen zusammengestellt und eingepackt. Drei Firmen sponsern das Essen und die Getränke. Das Mütterzentrum bäckt Plätzchen und schmückt den Raum. Das Peter Breuer Gymnasiums gestaltet das Weihnachtsspiel und stellt eine Bühne.