Weihnachtsbäume werden kompostiert

Weihnachtsbaumentsorgung1Ausgediente Weihnachtsbäume können ab 11. Januar wieder fachgerecht und grundstücksnah entsorgt werden. Wie das Amt für Abfallwirtschaft des Landkreises mitteilt, müssen die Tannen, Fichten oder Kiefern am Abholtag bis 7 Uhr abgeschmückt und unverpackt bereit liegen. Sie werden einer Kompostierung zugeführt. Sonstiger anfallender Baum- und Strauchverschnitt wird nicht durch das Entsorgungsunternehmen mitgenommen. In Zwickau beginnt die Entsorgung am Montag in Marienthal, Niederhohndorf, Oberplanitz und Hüttelsgrün. Im ehemaligen Landkreis Zwickauer Land werden die Weihnachtsbäume in Werdau als erstes entsorgt. Der genaue Tourenplan steht auf der Internetseite des Landkreises: http://www.landkreis-zwickau.de/tannenbaumentsorgung.php