Wasserballer müssen nach Prag

WasserballnetzKeine besinnliche Ruhe steht den Zwickauer Wasserballern am dritten Adventswochenende bevor. Der SV 04 reist am Samstag in die tschechische Hauptstadt. Um 20.30 Uhr steht das Punktspiel gegen Step Praha auf dem Programm. Für die Wüstner-Schützlinge keine einfache Begegnung. Motto im Poldi-Bad kann nur sein, sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Neben Frank Trommler muss der Zwickauer Coach diesmal auch auf M. Berkner verzichten. Das macht die Aufgabe natürlich nicht leichter.