Wasserball – Zwickau und Plauen starten mit zwei Kantersiegen in die Saison

Am vergangenen Wochenende startete die Wasserballsaison in der 2. Liga Ost.

Dabei hatten sowohl der SV Zwickau von 1904 als auch der SSV Plauen zwei Heimspiele zu absolvieren.

Gegner waren in beiden Partien jeweils der SV Halle und die HSG TH Leipzig.

Plauen entledigte sich dieser Aufgaben mit zwei souveränen Siegen.

Ein 17:6 gegen Leipzig und gar ein 22:5 gegen Halle sprechen eine deutliche Sprache.

Auch die 04er stiegen zweimal als Sieger aus dem Wasser.

Gegen Halle und Leipzig haben wir mit der Kamera einige Schnappschüsse eingefangen.

%d Bloggern gefällt das: