„VW-Treffen“ – eine Verletzte und 18.000 Euro Schaden

Wilkau-Haßlau – Auf der Kreuzung Culitzscher Straße/Teichstraße übersah der 45-jährige Fahrer eines VW Caddy am Sonntagabend den Passat eines 47-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß musste eine 16-jährige Insassin des Passat ambulant behandelt werden. Beide Autos waren nach der Karambolage nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden von 18.000 Euro.