Vorfahrtfehler endet mit 5.000 Euro Schaden

Werdau –  Zwei Pkw sind am Mittwochnachmittag auf der Uhlandstraße zusammengestoßen. Eine 35-Jährige kam aus Richtung Lessingstraße und wollte an der Einmündung Gedächtnisplatz nach links abbiegen. Dabei übersah die Ford Fiesta-Fahrerin den vorfahrtsberechtigten Toyota. Es entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.