Vorfahrt missachtet – Kind leicht verletzt

Zwickau, OT Marienthal – Beim Überqueren der Kreuzung Windberg-/ Marienthaler Straße nahm ein 59-Jähriger mit seinem Fiat am Montagmittag einem Seat die Vorfahrt. Bei dem Unfall wurde eine siebenjährige Seat-Insassin leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 59-jährigen Seat-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemtest ergab einen Wert von 0,76 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und Anzeige erstattet. Die Höhe des Gesamtschadens beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: