Vorfahrt missachtet – eine Verletzte und 12.000 Euro Schaden

Zwickau – Ohne anzuhalten war eine Mercedes-Fahrerin am Dienstagvormittag von der Polenz- in die Marienthaler Straße abgebogen. Dabei stieß die 62-Jährige mit einem anderen Auto zusammen. Der VW kam von der Straße ab und prallte gegen einen Mast. Die 77-jährige Fahrerin erlitt schwere Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden von 12.000 Euro. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsmittel beseitigen.