Vorfahrt missachtet – drei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Zeit: 01.11.2019, um 12:35 Uhr
Ort: Treuen

Ein 47-Jähriger missachtete am Freitagmittag die Vorfahrt, als er mit seinem Pkw Seat von der Straße „Am Bahndamm“ auf die S 299 auffahren wollte. Dabei stieß er mit einem 84-jährigen Toyota-Fahrer zusammen, der die S 299 in Richtung Treuen befuhr. Beide Fahrer sowie die 74-jährige Insassin des Toyotas wurden leicht verletzt und ambulant versorgt. Feuerwehr und Ölwehr kamen zum Einsatz, da aus dem Seat Betriebsmittel ausliefen. Der Gesamtschaden beträgt 20.000 Euro. (kh)

%d Bloggern gefällt das: