Vorfahrt missachtet

Lichtenstein – (hs) Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Chemnitzer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Eine junge Mutter (36) war mit ihren beiden Kindern (m/4 und w/7) mit dem Fahrrad in Richtung Lichtenstein unterwegs. Am Abzweig in Richtung Hohndorf kam ihnen ein Pkw entgegen, welcher links abbiegen wollte. Dabei übersah der 44-jährige Fahrer die Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Zum Glück konnten alle Drei das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Sachschaden war in Höhe von 2.000 Euro entstanden