Vor der Polizei geflüchtet

Limbach-Oberfrohna – (cs) Am Samstagmittag befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Peugeot die Pleißenbachstraße. Zuvor war einer Streife aufgefallen, da er keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Der 39-Jährige stellte sein Fahrzeug am Feldsteig ab und verließ es fluchtartig. Die Beamten forderten ihn auf stehenzubleiben, doch er entwischte. Nach kurzer Zeit kam er jedoch selbstständig zu seinem Fahrzeug zurück und die Kontrolle konnte durchgeführt werden.
Dabei wurde festgestellt, dass der 39-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Eine entsprechende Anzeige wurde erstattet.