Vor 10 Jahren: Pestalozzi- wird zur Puschkinschule

PestaVor 10 Jahren bekam die alte Pestalozzi-Schule in Zwickau neues Leben eingehaucht. Mit der Sanierung wurde Platz für die rund 500 Kinder der Alexander-Puschkin-Schule geschaffen, die aus ihrem alten Gebäude an der Leipziger Straße ausziehen mussten. Zu Beginn des Schuljahres 2006/07 fanden die Mädchen und Jungen in der Seminarstraße eine neue Heimat.

Und so haben wir heute vor 10 Jahren über die Vorbereitungen auf den Umzug berichtet.

Während die Pestalozzischule Anfang 2010 ihren Namen zurück bekam, steht die alte Puschkin-Schule heute immer noch an der Leipziger Straße 1. Die Tage des 1872 als Mädchen-Bürgerschule errichteten Gebäudes sind jedoch gezählt. Das Heinrich Braun Klinikum plant an dieser Stelle den Neubau eines Ärztehauses. Der Kaufvertrag mit der Stadt wurde im Dezember unterzeichnet. Noch im ersten Halbjahr 2016 will der Bauherr die Baugenehmigung beantragen.