Volleyball-Endrunde für Freizeitteams in Eckersbach

Am Samstag heißt es für jeweils vier Frauen-, Männer- und Mixed-Mannschaften zum letzten Mal Aufschlag, Annahme und Punkt. Es geht um den Sieg beim Volleyballturnier der Freizeitmannschaften, welches in diesem Jahr erstmals durch den Eckersbacher Volleyballverein 1971 ausgerichtet wird. An der Vorrunde nahmen 28 Mannschaften aus der Region teil. Unter den 12 verbliebenen Mannschaften sind die Vorjahressieger SG RVW Zwickau bei den Männern, Wiesenburg/Löst bei den Mixed-Teams und Olympia Kirchberg bei den Frauen. Spielbeginn ist um 9 Uhr im Sportforum Eckersbach.