Vier Schwerverletzte bei Unfall

Zwickau, OT Niederplanitz – (cs) Am Mittwochmorgen befuhr ein 33-Jähriger mit seinem VW die Innere Zwickauer Straße in Richtung Wilhelm-Busch-Straße. Dabei kam er auf Höhe des Hausgrundstücks 21 auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden VW-Kleinbus eines 64-Jährigen. Durch den Unfall wurde der 33-Jährige, der 64-Jährige sowie die beiden Insassen im VW Kleinbus (w/8 und w/50) schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 30.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: