Vier Fahrzeuge beschädigt

Zwickau – (cs) Am Samstagabend, kurz nach 22 Uhr befuhr ein 92-Jähriger mit seinem Honda die Mittelgrundstraße und bog in die Friedrich-Meyer-Straße ab. Dabei streifte er vier abgeparkte Fahrzeuge (2x VW, SangYong und Kia) und setzte in der Folge seine Fahrt ohne Unterbrechung fort. Ein Zeuge rief die Polizei. Die Beamten des Reviers Zwickau konnten den 92-Jährigen nahe der Cainsdorfer Brücke anhalten. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: