Vielfalt an Veranstaltungen zu Pfingsten

Am kommenden Pfingstwochenende ist wieder jede Menge los in Westsachsen.

So gibt es zum Beispiel im Tast- Duft- und Erlebnisgarten in Zwickau Planitz einen Pfingstmarkt mit allerlei Köstlichkeiten und Pflanzen.

In Werdau gibt es ein ganz besonderes Highlight zu erleben. An allen drei Pfingsttagen wird die Werdauer Waldeisenbahn rollen. Die Fahrten beginnen und enden am Bahnübergang in Seelingstädt. Unterwegshalte sind Langenbernsdorf, Teichwolframsdorf, Trünzig und Chursdorf.

Am 8. und 9. Juni finden die Freunde der kunstvollen Keramik auf dem 25. Waldenburger Töpfermarkt in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr bei über 80 Töpfern aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland Töpfe, Krüge, Geschirr und Kunsthandwerk in zahllosen und außergewöhnlichen Formen und Dekoren.

Auch im Vogtland ist zu Pfingsten jede Menge zu erleben.

In Bad Elster zum Beispiel gibt es Am Sonntag ab 10 Uhr Pferde und historische Kutschen zu bestaunen. Diese begeben sich auf eine große Stadtrundfahrt.

In der Auerbacher Schlossarena rockt am Pfingstsonntag die Jump Sommer Arena. Ab 20 Uhr sind u.a. Glasperlenspiel, Michael Schulte und Tom Gregory.

%d Bloggern gefällt das: