Verstopfte Abwasserpumpen – Wasserwerke kennen Gründe

Die Wasserwerke Zwickau gelten seit Jahren als verlässlicher Partner für die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung. Wie alle von Corona betroffen, mussten die Mitarbeiter auch in diesem Unternehmen teils im Homeoffice oder Schichtsystem arbeiten, ihre Kinder zu Hause unterrichten. Trotzdem wurde zu jedem Zeitpunkt in der Coronakrise die sichere Versorgung mit Trinkwasser und eine funktionierende Entsorgung des Abwassers gewährleistet. Einen Großteil des Tätigkeitsfeldes der Wasserwerke nimmt die Klärung des Abwassers ein. Diese Arbeit wird oft zu einer großen Herausforderung.

Um einmal zu hinterfragen warum das so ist, haben wir uns heute mit Jens Klimke und seinen Kollegen von den Wasserwerken Zwickau verabredet.

%d Bloggern gefällt das: