Verpuffung löst Feuerwehreinsatz aus

Zwickau – In der Kolpingstraße kam es am Mittwochnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz. Zunächst wurde angenommen, in einem Mehrfamilienhaus habe sich eine Explosion ereignet. Wie sich kurze Zeit später herausstellte, war es im Keller zu einer Verpuffung gekommen. Verletzt wurde niemand, auch Sachschaden ist keiner entstanden. Für knapp eine Stunde musste der Bereich um die Kolpingstraße gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.