Vernissage im Clara-Wieck-Gymnasium

„Kunst ist eine Kriegserklärung an die Normalität“. Das war eine der zentralen Aussagen in der Performance zur diesjährigen Vernissage am Clara-Wieck-Gymnasium Zwickau. Die Schüler des Leistungskurses Kunst stellten die Werke zur Schau, die sie in den letzten beiden Schuljahren geschaffen hatten. Im Planitzer Schloss hängen aber nicht nur Bilder an der Wand, hier wird das Ganze richtig gefeiert.

About Post Author