Vermisster gefunden

Zwickau – Die Suche nach einem 77-jähriger Zwickauer hat am Mittwoch ein glückliches Ende genommen. Ein Spaziergänger fand den Mann am Vormittag in der Nähe der Crimmitschauer Straße. Er hatte am Dienstag seine Wohnung im Grünen Weg verlassen und war nicht zurückgekehrt. Bei der Suche setzte die Polizei vier Streifenwagenbesatzungen ein, später noch einen Hubschrauber, Flächensuchhunde sowie einen Mantrailer. Der Rentner befindet sich derzeit im Krankenhaus.