Vermeintliche Messerschleifer stehlen Schmuck

Limbach-Oberfrohna – Zwei Unbekannte klingelten am Mittwochabend an einer Wohnungstür am Heinrich-Mauersberger-Ring und stellten sich als angebliche Messerschleifer vor. De 70-jährige Bewohnerin ließ die Männer in die Wohnung gelassen und gab ihnen Messer zum Schleifen mit. Beim Zurückbringen der Klingen verwickelten die Unbekannten die Bewohnerin in ein Gespräch. Nachdem die Männer die Wohnung wieder verlassen hatten, fiel der 70-Jährigen auf, dass ihr Schmuck im Wert von rund 300 Euro fehlt. Hinweise auf die Diebe nimmt die Polizei Glauchau entgegen, Telefon 03763 640.