Verletzter Radfahrer – Unfallhergang noch ungeklärt

Zwickau – In der Nacht zum Pfingstsonntag wurde auf der Straße „Am Fuchsgraben“ gegen 2:30 Uhr ein verletzter Radfahrer gefunden.

Dieser wurde in eine Klinik gebracht und war für längere Zeit nicht ansprechbar. Daher war auch die Identität des Mann nicht geklärt.

Nun stellte man jedoch fest, dass es sich um einen 67-Jährigen Kirchberger handelt, welcher ein schwarz-silbernes Tourenrad mit sich führte. Er wird derzeit noch intensivmedizinisch behandelt.

Zum Unfallhergang gibt es bislang noch immer keine konkreten Hinweise .

Zeugen, die sachdienliche Informationen zum Unfall geben können, werden daher gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Reichenbach zu melden.

Telefon 03765 500

%d Bloggern gefällt das: