Verkehrsverbund Vogtland teilt seine Dienstwagen

Ein Auto ist dafür gemacht zu fahren, doch im Schnitt steht es 23 Stunden am Tag nur herum.

Wer rechnen kann kommt schnell zu der Erkenntnis, dass ein parkendes Auto nichts anderes als Geldvernichtung ist.

Beim Verkehrsverbund Vogtland haben die Finanzer diesen Missstand erkannt und teilen ab sofort ihre Dienstwagen mit der Allgemeinheit.

Zusammen mit dem Carsharing-Anbieter teilAuto wurde dieses Konzept an der Firmenzentrale in Auerbach vorgestellt.