Verkehrsunfall nach Autorennen – Polizei sucht Zeugen

Zeit:     29.10.2019, 20:35 Uhr
Ort:      Wilkau-Haßlau

Am Dienstagabend befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Audi eine Baustelle auf der Schneeberger Straße. Dabei kollidierte er mit diversen Baustelleneinrichtungen und Warnbaken. Mehrere Warnbaken wurden dadurch beschädigt. Auch der Audi war in der Folge nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der insgesamt entstandene Unfallschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt.
Während der Unfallaufnahme meldete sich ein Zeuge und gab an, dass sich der 39-jährige Audi-Fahrer unmittelbar vor dem Unfall ein Rennen mit einem anderen Pkw-Fahrer geliefert hatte. Die Polizei sucht nun Zeugen:

Wer hat am Dienstagabend ein Rennen zwischen zwei Pkw beobachtet und kann Angaben dazu machen? Wer kann Hinweise zur Identität des zweiten beteiligten Pkw-Fahrers geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)

 

%d Bloggern gefällt das: