Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

Gersdorf – (cs) Am Montagmorgen befuhr ein 38-Jähriger mit seinem Skoda die Weststraße in Richtung Hauptstraße. An der Einmündung zur Hauptstraße kollidierte er mit einer vorfahrtsberechtigten Radfahrerin, welche die Hauptstraße befuhr. In Folge des Zusammenstoßes kam die Radfahrerin zu Sturz und verletzte sich leicht. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 800 Euro geschätzt.