Verkehrsunfall mit einer Verletzten und 32.000 Euro Sachschaden

Zeit:     17.09.2019, 14:15 Uhr
Ort:      Treuen

Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung S 299/Perlaser Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde und hoher Sachschaden entstand.
Ein 39-Jähriger befuhr mit einem Mercedes-Kleintransporter samt Anhänger die S 299 in Fahrtrichtung Eich. Er fuhr in die Kreuzung zur Perlaser Straße in gerader Richtung ein, obwohl die Ampel – nach ersten Erkenntnissen – zu diesem Zeitpunkt für ihn „Rot“ zeigte. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Anhänger seitlich mit einem Citroen, dessen 62-jähriger Fahrer bei grüner Ampel von der Perlaser Straße nach rechts auf die S 299 Richtung Eich abbog. Nach dem Zusammenstoß brach der Anhänger des 39-Jährigen nach links aus und stieß gegen einen Skoda, dessen 45-jähriger Fahrer auf der S 299 Richtung BAB 72 unterwegs war.
Bei dem Unfall wurde die 38-jährige Beifahrerin im Skoda leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 32.000 Euro geschätzt. Der Citroen, der Skoda sowie der Anhänger waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (cf)

%d Bloggern gefällt das: