Verkehrsführung auf Stiftstraße seit heute anders

Seit heute ist die Verkehrsführung am Knotenpunkt Stiftstraße / Werdauer Straße geändert. Auf Grund eines erhöhten Unfallaufkommens wird auf der Stiftstraße in Richtung Bahnhofstraße versuchsweise die Fahrrichtung geradeaus unterbunden. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Spiegelstraße und Bahnhofstraße möchten, wird das Abbiegen von der Werdauer Straße in die Brunnenstraße gestattet. Die geänderte Verkehrsführung ist zunächst für die Dauer eines Jahres angeordnet.

%d Bloggern gefällt das: