VDI-Preis für Rallye-Trabi

Für seinen Rallye-Trabi hat das Formel Z-Team der Zwickauer Humboldtschule beim VDI-Wettbewerb „Technik leben und erleben in Mitteldeutschland“ den Förderpreis Technik gewonnen. Die Initiative war von den  Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen des Verbandes Deutscher Ingenieure mit dem Ziel gestartet worden, schon Kinder und Jugendliche für Technik zu begeistern. Neben der Erfassung der einzelnen Schulprojekte waren diese auch filmisch dokumentiert worden. Zur Preisverleihung am Mittwoch im Leipziger MDR-Hochhaus waren über 100 Schülerinnen und Schüler aus den Projektteams sowie zahlreiche Vertreter regionaler Unternehmen und der Hochschulen der drei Länder angereist. Alle im Zuge des Projektes entstandenen Kurzfilme werden den Schulen zur Verfügung gestellt und sind in Kürze unter der Rubrik Tec-TV auf der Website www.vdi.de auch online zu finden.

About Post Author