Vandalen zünden Feuerwerkskörper

Zwickau – Vandalen zogen am Sonntag gegen 4:30 Uhr durchs Stadtgebiet, warfen Böller und verübten Sachbeschädigungen. Ein Münzfernsprecher in der Bergmannstraße sowie ein Briefkasten in der Nicolaistraße wurden mittels Pyrotechnik gesprengt. Auf der Motorhaube eines in der Nicolaistraße parkenden Autos zündeten die Täter einen Knaller vom Typ „La Bomba“. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet unter der Telefonnummer 0375/ 4284480 um Hinweise.