Dicke Luft am Puchtaberg in Wilkau-Haßlau

Erinnern Sie sich noch an den Maschendrahtzaun und den Knallerbsenstrauch? Wenn sich Nachbarn nicht einig sind, ist Ärger programmiert. In Wilkau-Haßlau geht es derzeit nicht um einen Zaun, sondern um einen Weg, den die Öffentlichkeit seit über einem Jahr nicht mehr benutzen kann, weil er nach Bauarbeiten nicht wieder hergerichtet wurde. Das Problem: es ist ein Privatweg. In einer Unterschriftenaktion haben nun über 130 Menschen gefordert, den Weg so schnell wie möglich wieder nutzen zu dürfen.